Konzepterin, Referentin, Gründerin, Umsetzerin

 

Digital Emigrant auf dem Papier, digital Native im Alltag

Als Macherin bin ich an der Schnittstelle von Kommunikation, Marketing und Informationstechnologie tätig. Nach 15 Jahren in der internationalen ICT-Industrie begleite ich seit 2012 Unternehmen und Organisationen aus der Schweiz und Österreich bei ihren strategischen und operationellen Marketing- und Kommunikationsaufgaben.

Seit 2014 bin ich in Wien zuhause. Ich hoste das globale Eventformat „FuckUp Night“ in Wien, eine Eventreihe zum Thema „Lernen aus unternehmerischem Scheitern“. Seit 2017 bin ich damit auch in Graz unterwegs. 

Mit meiner fachlichen Kompetenz begleite ich Unternehmen mit dem Anspruch, Wissen und Know-How nicht nur umzusetzen, sondern auch zu vermitteln. Aus diesem Grund habe ich 2017 gemeinsam mit Karin Brauneis / Brauneis & Partner die Smart Growth Academy gegründet. Sie bietet KMUs und later-stage Start-ups in Wachstumsphasen transparente und ehrlich Hilfe zur Selbsthilfe für eine smarte Unternehmensentwicklung.

Ausbildung

  • CAS in Social Media Management, HWZ Hochschule für Wirtschaft, Zürich / Schweiz (2012)
  •  MAS in Services Marketing and Management, Hochschule Luzern / Schweiz (2007)
  • Marketingplanerin eidg. FA / SAWI (2002)
  • Handelsmittelschuldiplom (1992)

Ich spreche und schreibe deutsch, englisch, französisch und italienisch.

Weiterbildung

  • System- und Familienaufstellungen bei Symbolon Schweiz / Ingrid Zinnel (2005 / 2006)
  • The Art of Bridging: Co-Creation of Earth bei TAOB Foundation / FLSS (2008/2010)

 

Engagement

Österreich

  • Seit 2014: «FuckUp Nights Vienna», Initiatorin und Co-Host, Veranstaltungen zum Thema «Lernen aus dem Scheitern», seit Mai 2017 auch in Graz
  • Seit 2015: ÖGV / Österreichischer Gewerbeverein, Patin Jungunternehmer, Mitarbeit Referat «Unternehmerethik»
  • CMG-AE / Computer Measurement Group Austria Eastern Europe, kooptiertes Vorstandsmitglied      

Schweiz

  • Schweizer Informatikgesellschaft, Leitungsteam Fachgruppe „donna informatica“ (2010 – heute)
  • ICT Mentoring, ein Projekt von donna informatica. Aufbau und Betrieb online Mentoring Plattform (2011 – 2015)
  • SwissICT, Mitglied Fachgruppen „Social & Mobile“ und “Redaktion” (2012 – 2014)
 
13.jpg